Kösching: Auto gegen Notarztauto

Trotz Martinshorn und Blaulicht hat eine 68-jährige gestern Abend in Kösching ein Notarztauto völlig übersehen. Der Fahrer des Einsatzfahrzeuges leitete zwar noch eine Vollbremsung ein, konnte einen Zusammenstoss aber nicht mehr vermeiden. Die Unfallverursacherin und die Beifahrerin des Notarztautos wurden zum Glück nur leicht verletzt. Der Schaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro.