Kösching: Abkochgebot aufgehoben

Das Abkochgebot in Kösching ist mit sofortiger Wrikung aufgehoben. Aktuelle Messungen haben ergeben, dass sich mit der durchgeführten Chlorung keine Keime mehr im Leitungsnetz befinden. Nach einer Woche kann damit im gesamten Gemeindegebiet wieder das Trinkwasser aus dem Hahn genommen werden. Allerdings: Die Chlorung wird für 14 Tage, also bis etwa zehnten August, aufrechterhalten.