© © Kzenon - Fotolia.com

Königsmoos: Christbaum brennt – zwei Verletzte

Nach einem Wohnungsbrand in Königsmoos sind am ersten Weihnachtsfeiertag zwei Frauen verletzt worden. Offenbar war in der Erdgeschosswohnung ein Christbaum in Brand geraten, von dem aus die Flammen auf weitere Teile des Wohnzimmers übergriffen. Die 83-jährige Wohnungsinhaberin sowie ihre 64-jährige Tochter erlitten eine Rauchgasvergiftung und wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. An der Wohnung entstand ein Schaden von etwa 50.000 Euro. Die Kripo Ingolstadt hat die Ermittlungen übernommen. Hinweise auf vorsätzliches Verhalten liegen aber nicht vor.