Königsmoos: Kathrin Schoderer ist Kartoffelkönigin

Sie ist 25 Jahre jung, kommt aus Lampertshofen und ist seit dem Wochenende die 37. Bayerische Kartoffelkönigin. Die große Ehre kommt Kathrin Schoderer nicht zufällig zu Gute. Ihre Eltern haben einen Kartoffelanbaubetrieb, damit ist sie bereits bestens gerüstet für ihr neues Amt. Krone und Zepter erhielt die junge Regentin aus den Händen ihrer Vorgängerin in der vollbesetzten Halle in Klingsmoos. Insgesamt 13 Gastköniginnen waren mit unter den ersten Gratulanten. Kathrin Schoderer wird jetzt ein Jahr lang fleissig die Werbetrommel für die tolle Knolle rühren.