Klinikum-Sanierung auf gutem Weg

Die ersten Schritte für die große Klinikum-Sanierung in Ingolstadt sind eingeleitet. Gespräche mit dem bayerischen Gesundheitsministerium über die notwendigen Zuschüsse seien gut gelaufen, so Klinikum-Chef Fastenmeier. Ende Dezember sollen die Anträge eingereicht werden. Wenn alles gut geht, wird Anfang 2015 mit der Generalsanierung begonnen. Die soll maximal 12 Jahre dauern und bei laufendem Betrieb stattfinden.