Kleinhohenried: Neues Konzept für Haus im Moos

Das Haus im Moos ist eine Umweltbildungsstätte und ein Freilichtmuseum direkt vor der Haustüre – doch die Einrichtung in Kleinhohenried wird offenbar nicht so genutzt wie erhofft. Gruppen und Einzelbesucher sind eher eine Seltenheit. Doch das soll sich ändern. Möglicherweise ist ein fehlendes Gesamtkonzept schuld daran. Genau das soll nun innerhalb eines Jahres erstellt werden. Ziel ist es mehr Touristen ins Freilichtmuseum zu locken. Die können dort unter anderem sehen und erfahren wie die Menschen Anfang des 20. Jahrhunders im Donaumoos gelebt haben.