Kipfenberg: Mit Radl gegen Gartenmauer

Schwerer Radlunfall gestern Mittag in Kipfenberg. Ein Radfahrer konnte auf der abschüssigen Bucher Straße nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte gegen eine Gartenmauer. Der 34-Jährige verletzte sich bei dem unfreiwilligen Bremsmanöver schwer und musste mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus. Die Polizei ordnete eine Blutentnahme an, da der Radfahrer offesichtlich betrunken war.