© Gina Sanders - Fotolia.com

Kipfenberg: Mit 2 Euro Beute aus dem Supermarkt

Das hat sich nicht gelohnt: Bei einem Einbruch vergangene Nacht in einen Supermarkt in Kipfenberg hat der Täter so gut wie keine Beute gemacht. Dabei hatte er sich Mühe gegeben.
Zuerst wollte er über ein Toilettenfenster rein, dann brach er das Eisengitter an einem benachbarten Fenster weg und hebelte es auf. Anschließend durchsuchte er die Geschäftsräume nach Bargeld.  Auf seinem Weg zerstörte er noch eine Tür.  Mit 2 Euro aus der Kaffekasse zog der Täter wieder ab.  Dem gegenüber steht ein Sachschaden von mehr als 1.000 Euro.