© © galaxy67 - Fotolia.com

Kipfenberg: Lkw verliert Flüssigkeit

Bei einem Unfall in der Nähe von Kipfenberg hat ein Lkw Flüssigkeit verloren. Gegen 14 Uhr kam der Laster zwischen Kemathen und Grösdorf von der Straße ab, dabei wurde das Getriebe zerstört. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die Straße war wegen der komplizierten Bergung knapp 3 Stunden halbseitig gesperrt, der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeführt.