© Polizeisirene

Kipfenberg: Lastwagenfahrer schläft ein

Auf dem Weg von London nach Thessaloniki in Griechenland ist ein Lastwagenfahrer hinter’m Steuer eingeschlafen. Deswegen fuhr der LKW am frühen Sonntag Morgen in den Graben.
Der Unfall ereignete sich auf der A9 Richtung München auf Höhe Kipfenberg. Passiert ist dem Mann nichts – aber die Ladung wieder auf dem Wagen zu verfrachten, dauerte mehrere Stunden an.