Kipfenberg/Kinding: Mehrere Einbrüche in Gaststätten

Unbekannte hatten es am Wochenende gezielt auf Gaststätten in Kipfenberg und Kinding abgesehen. Am Kipfenberger Marktplatz stiegen sie in vier Wirtshäuser ein. Die Masche war immer dieselbe: Sie gelangten durch Aufhebeln der Fenster ins Innere – dort wurden schließlich alle Schränke und Schubladen durchwühlt. In Kinding schlugen die Unbekannten auf die gleiche Art zu. In allen Fällen war der Einbruchsschaden wesentlich höher als der Beuteschaden.