© istockphoto_Xyno

Kipfenberg: Felssicherung im Birktal

Autofahrer in und um Kipfenberg müssen in den nächsten Wochen einige Umwege in Kauf nehmen. Im Birktal am Ortseingang von Kipfenberg werden die Felssicherungsmaßnahmen fortgesetzt. Einige Streckenabschnitte wurden Ende des Jahres nach eingehender Untersuchung noch als kritisch eingestuft. Sie müssen jetzt vom Tiefbauamt Ingolstadt geräumt oder mit Anker, Seilen oder Netzen gesichert werden. Die Sperrung der Straße beginnt heute und dauert voraussichtlich drei Wochen. Wenn alles planmäßig verläuft, werden die Arbeiten am 15.April beendet.