Kinding: Unfall durch Aquaplaning

Bei starken Regenfällen sollte man auf den Straßen vorsichtig unterwegs sein: Das hat ein 52-Jähriger in der Nacht auf die harte Tour gelernt. Bei Kinding verlor er wegen zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Auto. Er schleuderte über die Fahrbahn und prallte in die Leitplanken.
Passiert ist glücklicherweise nicht viel: Der Raser wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Aber ihn erwartet jetzt eine Geldstrafe und ein Punkt in Flensburg.