Kinding: schwerer Unfall am Morgen

Bei einem Unfall zwischen Enkering und Pfahldorf sind am Morgen zwei Menschen schwer und einer leicht verletzt worden. Kurz vor halb sieben ist ein 36jähriger Autofahrer aus Nürnberg aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit zwei weiteren Autos kollidiert. Der Unfallverursacher wurde in seinem Transporter eingeklemmt und schwerverletzt. Die Feuerwehr befreite ihn und anschließen wurde er mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Der Fahrer eines weiteren Kleintransporters wurde ebenfalls schwer verletzt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der dritte beteiligte Autofahrer erlitt leichte Verletzungen. Den Gesamtschaden an den Autos schätzt die Polizei auf 45.000 Euro. Die Straße war für rund 3 Stunden total gesperrt.