Kinding: Porsche auf der Autobahn geschrottet

Bei einem Unfall auf der A9 am Kindinger Berg ist gestern Nachmittag hoher Sachschaden entstanden. Ein 43jähriger aus Fürth hat bei Regen die Kontrolle über seinen Porsche verloren. Der Wagen prallte frontal in die Mittelleitplanke. Der Fahrer blieb unverletzt, am Auto entstand Totalschaden in Höhe von 130.000 Euro. Als Unfallursache vermutet die Polizei zu hohe Geschwindigkeit bei nasser Fahrbahn.