© © trendobjects - Fotolia.com

Kinding: Hoher Schaden durch Aquaplaning

Gleich zweimal hat es gestern auf der A9 bei Kinding Richtung München gekracht. Verletzt wurde niemand, der Schaden liegt bei insgesamt 30.000 Euro. Ursache war in beiden Fällen zu schnelles Fahren bei Aquaplaning. Die zwei Autofahrer hatten die Kontrolle verloren und waren in die Leitplanke geprallt.