Kinding: Hobby-Schatzsucher angezeigt

Zwei Hobby-Schatzsucher haben sich in einem Waldstück bei Kinding an die Arbeit gemacht: Die Männer aus Dachau und Lenting suchten mit einem Metalldetektor den Waldboden ab. Rund um die Burgruine Rumburg fanden die zwei auch 10 handgeschmiedete Nägel.

Jetzt ermittelt die Polizei gegen die beiden Männer wegen Verdachts der Fundunterschlagung – solche historischen Gegenstände gehören nämlich grundsätzlich dem Staat.