Kinding: Stiere entlaufen

Bereits gestern Abend hat ein entlaufener Jungstier für Aufregung gesorgt:  Das Tier war von einer Weide bei Enkering im Markt Kinding ausgebrochen. Da der Stier nahe der Autobahn bei der Auffahrt Altmühltal war, musste er erschossen werden – es bestand die Gefahr, dass das Tier auf die Straße läuft und damit den Verkehr gefährdet. Offenbar fehlen wohl sieben weitere Jungstiere von der Weide, so dass die Polizei aktuell mit einem Hubschrauber nach den entflohenen Tieren sucht. Es gab mehrere Hinweise aus der Bevölkerung, wonach die Tiere in einem Waldstück zwischen Enkering und Euerwang unterwegs wären. Wer etwas zu dem Fall beitragen kann, wird gebeten sich bei der Polizei Beilngries zu melden.