Kinding: Doppelte Hundesteuer

Hundebesitzer in Kinding im Landkreis Eichstätt müssen künftig deutlich tiefer in die Tasche greifen. Der Gemeinderat hat beschlossen, die Hundesteuer zu verdoppeln. Für einen Hund sind jetzt jährlich 30, statt bisher 15 Euro fällig. Auch die Steuer für Kampfhunde wurde um über 30 Prozent angehoben und kostet jetzt 400 Euro pro Jahr. In Kinding gab es immer wieder Beschwerden wegen nicht angeleinter Vierbeiner. Außerdem liegt die letzte Erhöhung der Hundesteuer mittlerweile 15 Jahre zurück.