Kinding: Brand am Kindinger Berg

Am Freitag hat es am Kindinger Berg gebrannt. Dadurch kam es auf der Autobahn in beide Richtungen zu teils 30 Kilometer langen Staus, in Richtung Nürnberg war teils komplett gesperrt. Der Feuerwehr machte die große Trockenheit zu schaffen: Rund 120 Feuerwehrmänner waren mit 12 Löschfahrzeugen im Einsatz. Der erst relativ spät einsetztende Regen erleichterte die Löscharbeiten schließlich. Eine Braundursache ist bislang nicht gefunden.