Karlskron: VW klopft bei Scherm an

VW macht es spannend: Nachdem der Konzern bereits Interesse an einem Grundstück im Gewerbegebiet Ilmendorf bei Geisenfeld gezeigt hat, ist auch Karlskron als möglicher Standort im Gespräch. Und zwar ein Teil des Grundstücks des Logistikunternehmens Scherm. Entscheidungen sind bisher nicht gefallen. Generell plant VW ein großes Teile-Lager. Von bis zu 500 Arbeitsplätzen ist die Rede.