Unfall Auto Polizei Verletzt, © © Monkey Business - Fotolia.com

Karlskron: Hoher Blechschaden bei Unfall

Sechs kaputte Autos, Blechschaden von über 100 000 Euro, aber nur eine Leichtverletzte. Bei einem Unfall gestern morgen in Karlskron-Probfeld hat es ordentlich gekracht. Eine 34-jährige aus Abensberg war nach der Silvesterfeier von Kleinhohenried in Richtung Probfeld unterwegs. Wahrscheinlich wegen Nebel und weil sie knapp ein Promill Alkohol im Blut hatte übersah sie die Einmündung in die Staatsstraße und krachte durch den Zaun eines Logistikunternehmens. Dort rammte sie zwei hochwertige neue abgestellte Audis, welche vier andere ineinander schoben. Der Schaden dürfte bei über 100.000 Euro liegen.