Karlskron: Friseurtermin mit unschöner Überraschung

Während seines Friseurtermins erlebte ein 31-Jähriger aus Baar-Ebenhausen eine unschöne Überraschung:  Als er sich gerade die Haare schneiden ließ, rammte gestern ein 57-Jähriger ungebremst seinen draußen abgestellten Opel.
Der Grund für die Kollision war schnell gefunden: Bei der Unfallaufnahme wehte den zwei Polizeibeamten eine deutliche Alkoholfahne entgegen – ein Alkotest lieferte ein Ergebnis von knapp 2 Promille. Den Mann erwartet jetzt eine Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung – seinen Führerschein ist er nun los.