© © Gina Sanders - Fotolia.com

Karlskron: Drei Einbrüche am Sportplatz

Einen großen Coup haben sich Einbrecher in Karlskron am Sportplatz wohl vorgestellt. In der Nacht auf Mittwoch stiegen Unbekannte ins Tennis- und Stockschützenheim und in den Wertstoffhof ein. Die Beute war mit einem Laubbäser und Nahrungsmitteln aus einem Kühlschrank eher übersichtlich, der Schaden dafür ums o größer. Aufgehebelte Terassen- und Metalltüren, und eingeschmissene Glasscheiben schlagen zusammen mit 2.000 Euro zu Buche.