Karlskron: Auf Anhänger aufgefahren – Fahrer schwer verletzt

Ein schwerer Unfall hat am späten Dienstag Nachmittag Polizei und Rettungskräfte bei Karlskron beschäftigt. Aus bislang unbekannten Gründen krachte ein Autofahrer ungebremst auf den Anhänger eines Traktors. Der 73-Jährige verletzte sich beim Aufprall schwer und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer des Traktors erlitt leichte Blessuren. Die Unfallursache ist nicht bekannt, der entstandene Schaden summiert sich auf rund 10.000 Euro.