Kampf der OB-Kandidaten

Am kommenden Dienstag werden sie alle da sein und die Bürger dürfen ihnen auf den Zahn fühlen. Die Rede ist von den acht Kandidaten, die im kommenden Jahr gerne Oberbürgermeister von Ingolstadt werden wollen. Der Stadtjugendring und der Donaukurier veranstalten mit den Anwärtern auf den Chefsessel im Rathaus eine Diskussionsrunde zur Situation der Jugend. Dabei gilt es, einen bisher geheimen Fragenkatalog zu bewältigen, doch auch die Bevölkerung darf mitdiskutieren. Die Frage-Antwort-Runde beginnt am Dienstag um 19 Uhr 30 in der Fronte 79.