© Klaus Müller

Jetzendorf: Vorbildlicher Waldbesitzer erhält Staastpreis

Ohne Wälder und Bäume könnten Menschen auf der Welt nicht überleben – umso wichtiger sind vorbildliche Waldbesitzer. Diese werden kommenden Mittwoch von Forstministerin Kaniber mit Staatspreisen ausgezeichnet. Auch Sebastian Freiherr von Freyberg aus Jetzendorf erhält eine solche Auszeichnung. Der Preis ist mit 1000 Euro dotiert. Er wird alle zwei Jahre verliehen. Er würdigt das oft jahrzehntelange Engagement der Preisträger für ihre Wälder.