Jetzendorf: Brand durch angekokelte Matratze

Die Feuerwehren bei uns haben diese Woche wirklich jede Menge zu tun. Am Vormittag gab es einen Einsatz in Jetzendorf. Dort hat eine Frau ihre Matratze angekokelt und dann auf die Terrasse gestellt. Nachdem sie in die Arbeit gefahren war, entündete sich die Matratze noch mal. An der Holzfassade entstand bis zu 15.000 Euro Schaden, verletzt wurde niemand.