Irgertsheim/Wolnzach: Verletzte nach Motorradunfällen

Die Motorradsaison hat begonnen, am Wochenende waren bei dem schönen Frühlingswetter etliche Biker auf den Straßen. Die Kehrseite der Medaille: Auch die Unfälle nehmen zu, zwei Motorradfahrer wurden in der Region schwer verletzt. Ein 36-jähriger aus dem Kreis Eichstätt stürzte bei Irgertsheim. Er musste mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus. Eine 19jährige aus dem Lankreis Freising kam gestern bei Wolnzach ins Schlingern. Sie krachte in einen Zaun. Auch sie wurde schwer verletzt.