© BMBF-Initiative InnoTruck / FLAD & FLAD Communication GmbH

Innotruck in Ingolstadt

Wo liegt der Unterschied zwischen einer Erfindung und einer Innovation? Und wie wird aus einer Idee ein erfolgreiches Produkt? Antworten auf diese und andere spannende Fragen gibt der InnoTruck:  Die mobile Ausstellung lädt ein zu einer multimedialen Entdeckungsreise von der Forschung über die Technologie und die Anwendung bis hin zu Berufsbildern und Mitmachangeboten. Mit Virtual- und Augmented-Reality-Anwendungen lassen sich Innovationen nicht nur anschauen, sondern auch anfassen und ausprobieren. So zeigt ein kollaborativer Roboter, wie die Zusammenarbeit von Menschen und Maschinen in Zukunft aussehen könnte, Beispiele aus dem Bereich Mobilität führen vor Augen, wie die Verkehrswende gelingen kann und medizintechnische Exponate demonstrieren den Fortschritt in der Gesundheitsforschung.

Der Truck steht von Dienstag bis Donnerstag, 17. bis 19.05.2022, an der Campuswiese der TH Ingolstadt. Neben geschlossenen Veranstaltungen für angemeldete Schulklassen und Gäste der Hochschule steht der InnoTruck im Rahmen der Offenen Tür auch allen Interessierten zu folgenden Zeiten offen:

Dienstag, 17.05., 13.00 – 16.30 Uhr
Mittwoch, 18.05., 08:30 – 12:00 und 15.40 – 17.00 Uhr
Donnerstag, 19.05., 16.00 – 22.00 Uhr