Initiative für Asylbewerber

In Deutschland Fuß zu fassen ist für Flüchtlinge schwer. In Neuburg steht ein Verein in den Startlöchern, der den Asylbewerbern in vielen Situationen zur Seite stehen will.


 

Bei einem Informationsabend interessierte sich rund 50 Zuhörer für die Probleme und Sorgen der Flüchtlinge. Bei der Frage, wer einen Verein gründen will, schnellten 20 Hände nach oben. In zwei Wochen könnte es soweit sein, dann sollen die genauen Ziele der Initiative festgesetzt werden.