Ingrids Cocktail

Das war schon lange überfällig: Ein Rezept meiner Mutter.

Sehr edel, sehr lecker und sehr schnell – die eigene Variante des Garnelen- Cocktails, deshalb taufe ich das Rezept - zumindest inoffiziell - auf den Namen Ingrids Cocktail.

Und das brauchen wir: Eisberg- oder Feldsalat, Garnelen, Orange, Mayo und Ketchup, Cumberlandsauce, Sahne und Toast.

Die Zubereitung ist denkbar einfach: Mayo, Ketchup, Cumberlandsauce, Sahne und den Saft einer halben Orange verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In eine Schüssel oder Glasschale den Salat geben, dann die Garnelen drauf und die Sauce großzügig verteilen. Dazu passt am besten Toast.

Ein Genuss für besondere Anlässe.

Zutaten für zwei Personen:

Eisberg- oder Feldsalat
2 Packungen Garnelen
Halbe Orange
2 Esslöffel Mayonaise
1 Esslöffel Ketchup
2 EL Cumberlandsauce
2 EL Sahne
Toast

Olis schnelle Küche 25 - Ingrids Cocktail