Ingolstädter Todesschütze heute vor dem Haftrichter

Heute muss der Ingolstädter Todesschütze vor den Haftrichter. Der Mann soll gestern früh einen Mann im Westviertel auf offener Straße erschossen haben.


 

Kurze Zeit später konnte ihn die Polizei verhaften. Nach Radio IN-Informationen soll das Opfer hohe Schulden bei einigen Firmen und Privatpersonen gehabt haben – darunter soll auch der Täter sein.