Ingolstadt/Wettstetten: Nordumgehung Gaimersheim fertig

Eines der umstrittensten Straßenprojekte der letzten Jahre bei uns wird abgeschlossen: Die Nordumgehung Gaimersheim ist fertig. Jahrelang wurde über das letzte Teilstück gestritten: Ingolstadt stellte die Trasse in Frage, der Landkreis Eichstätt pochte auf die Fertigstellung. Am 1. September wird das letzte eineinhalb Kilometer lange Teilstück bei Etting dem Verkehr übergeben: Mit zweimonatiger Verspätung. Grund für die Verzögerung: Der Einmündungsbereich bei Lenting muss noch angeglichen werden.