Ingolstadt/Schrobenhausen: Telefonmast umgestürzt

Ein wirklich seltener Zufall: In Ingolstadt und Schrobenhausen sind kurz hintereinander Telefonmasten umgestürzt Gestern Mittag fiel ein Mast in Oberhaunstadt um – zum Glück genau zwischen zwei geparkte Autos, die blieben unversehrt. Die Ursache ist noch unbekannt. Beim zweiten Fall heute früh in Schrobenhausen ist der Grund bekannt. Ein 28-jähriger fuhr mi seinem Auto im Ortsteil Hörzhausen direkt gegen den Telefonmasten. Der Gesamtschaden wird auf etwa 2.500 Euro geschätzt.  Verletzt wurde niemand.