© GennadiyPoznyakov_fotolia

Ingolstadt/Pfaffenhofen: Jugend forscht Gewinner geehrt

Große Ehre für junge Erfinder: Staatskanzleiministerin Haderthauer  hat am Nachmittag die bayerischen „Jugend forscht“-Gewinner empfangen. Darunter sind zwei Jugendliche des Ingolstädter Katharinengymnasiums: Sie haben ein Verfahren zur Wiederverwendung von Styropor entwickelt.
Auch aus Pfaffenhofen kommt ein Landessieger: Der 17-Jährige hat sich mit der Wertung beim Skispringen beschäftigt. Die bayrischen Gewinner nehmen am kommenden Sonntag beim Bundesentscheid teil.