Ingolstadt/Neuburg-Schrobenhausen: Nichte missbraucht

Er hat seine 11-jährige Nichte mehrfach sexuell missbraucht – dafür muss ein Mann aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen jetzt vier Jahre und zehn Monate hinter Gitter. Der 46-Jährige hatte sich über ein Jahr lang immer wieder an dem Mädchen vergangen, auch pornografische Fotos von ihr gemacht.

Der Mann hatte die Taten gestanden. Er behauptete aber, dass alles von seiner Nichte ausgegangen sei. Der 46-Jährige wurde in 12 Fällen des Kindesmissbrauchs für schuldig gesprochen.