Ingolstadt/Neuburg: Konkurrenz für Nationalpark Donau-Auen

Aus drei mach vier: Nach Spessart, Rhön und Donau-Auen mischt nun auch der Frankenwald bei der Suche nach dem dritten bayerischen Nationalpark mit.  Der Frankenwald ist ein rund 925 Quadratkilometer großes Mittelgebirge im Nordosten Frankens. Ministerpräsident Seehofer will bis Juli die Entscheidung. Auch einem Nationalpark an den Donau-Auen mir Neuburg und Ingolstadt im Zentrum werden noch große Chancen eingeräumt. Im Spessart gibt es dagegen zu viele Widerstände, selbst aus Reihen der CSU.