© Landratsamt Pfaffenhofen

Ingolstadt/Neuburg: Freiwilligentag in den Donau-Auen

Großes Aufräumen heute in den Donau-Auen zwischen Ingolstadt und Neuburg. Freiwillige setzen sich dort für den Artenschutz ein. In den Donau-Auen gibt es viele seltene Tier- und Pflanzenarten. Damit sich die auch ungehindert ausbreiten können, findet eine große Säuberungsaktion statt. Angemeldete Helfer sollen Arbeitshandschuhe und festes Schuhwerk mitbringen. Für das passende Arbeitsgerät und eine Brotzeit ist gesorgt. Wer sich angemeldet hat, soll ab 10 Uhr zum Bolzplatz Schillerbrücke in Ingolstadt kommen.