© © Kzenon - Fotolia.com

Ingolstadt/Nassenfels: Kein Regen, dafür Brandeinsätze

Regen und Gewitter sind bisher ausgeblieben, dafür mussten die Feuerwehren in der Region zu zwei Bränden ausrücken. Im Ingolstädter Ortsteil Etting fing gestern eine Gartenlaube Feuer. Wie sich herausstellte, hatte der Gartenhausbesitzer glühende Grillasche auf dem Kompost entsorgt. Zunächst fing der Komposthaufen das Brennen an, dann griff das Feuer auf die Gartenlaube über. Der Schaden wird auf etwa 2000 Euro geschätzt. Bei Nassenfels entzündete sich durch die hohe Trockenheit ein Weizenfeld. 6.000 Quadratmeter brannten gestern ab. Weil das Stroh aber bereits vor zwei Wochen geerntet wurde, entstand nur minimaler Schaden.