© lassedesignen-Fotolia

Ingolstadt/Kösching: Wieder Enkeltrick

Er funktioniert zwar nicht mehr oft, aber wenn, dann ist der Schaden groß: Der sogenannte Enkeltrick. 11 Anrufe in Ingolstadt und Kösching sind der Polizei gemeldet worden. Ein Opfer haben die Betrüger gefunden. Eine 78-jährige aus Etting fiel auf den Anruf rein. Dabei gab sich eine Frau am Telefon als Nichte aus und gaukelte vor, für ein Notargeschäft dringend Bargeld zu benötigen. Die Rentnerin übergab dann das Geld einer unbekannten Frau. Wenig später schöpfte sie Verdacht und informierte die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung war erfolglos.