Ingolstadt/Dresden: Audi entwickelt e-Diesel

Beim Tanken künftig auf fossile Brennstoffe verzichten? Das hat sich Audi zum Ziel gesetzt. Der Ingolstädter Autobauer entwickelt in Dresden gerade einen e-Diesel, der aus Wasser, Luft und Ökostrom hergestellt wird. Die Anlage in Sachsen ist die erste ihrer Art und produziert zunächst nur etwa 160 Liter sogenanntes „Blue Crude“ pro Tag. Dieses ist frei von Schwefel und Aromaten und sehr entzündbar. Sollte es ab nächstem Jahr in größerem Maßstab produziert werden, wird der Liter zwischen einem und einem Euro 30 kosten.