© Rynio Productions - Fotolia.com

Ingolstadt/Aschaffenburg: Anklage gegen Trainer

Er soll zwei Buben während eines Trainingslagers in Unterfranken sexuell missbraucht haben. Jetzt muss sich ein 26-Jähriger aus dem Raum Ingolstadt dafür vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft Aschaffenburg wirft dem ehemaligen Jugendtrainer vor, die beiden Zehnjährigen unsittlich berührt zu haben. Nach einem anfänglichen Verdacht erstattete sein damaliger Verein, der SSV Jahn Regensburg, Anzeige bei der Polizei. Der 26-Jährige saß bereits monatelang in Untersuchungshaft, weil das Langericht Aschaffenburg die Eröffnung des Verfahrens zunächst ablehnte.