© © Paulista - Fotolia.com

Ingolstadt: Zweites Feuer in Körnermagazin war Brandstiftung

Nach einem erneuten Brand im Körnermagazin in Ingolstadt ist sich die Polizei sicher: Es war Brandstiftung. Der Schaden ist nur gering, das Feuer in einem Regal wurde gestern Abend schnell entdeckt. Die Feuerwehr ist quasi Nachbar und konnte die Flammen rasch löschen. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Erst vergangene Woche brannte es auf dem Gelände, auch damals war die Situation schnell unter Kontrolle. Das leerstehende Körnermagazin steht sei kurzem unter Denkmalschutz – eine Entscheidung, die umstritten ist.