Ingolstadt: Zweiter bayerischer Chinatag

Ingolstadt baut seine Kontakte zu und in China immer weiter aus. Im Gegenzug sind chinesische Unternehmen auch immer öfter bei uns zu finden. Im Existenzgründerzentrum hat sich das China Zentrum Bayern angesiedelt. Kommende Woche öffnet auch das Audi-Konfuzius-Institut an der Technischen Hochschule. Am 6.Oktober findet dazu im Audi Museum Mobile der zweite bayerische China-Tag statt. Die Schirmherrschaft hat die bayerische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner übernommen.