Ingolstadt: Zwei Verletzte bei Unfall mit Linienbus

Unfall mit einem Ingolstädter Linienbus – dabei sind gestern auf der Konrad-Adenauer-Brücke zwei Fahrgäste leicht verletzt worden. Laut Polizei hatte eine Autofahrerin den Bus links überholt, wollte dann aber rechts in die Parkstraße abbiegen. Dabei streifte sie den Bus leicht. Dessen Fahrer machte eine Vollbremsung. Eine 18-Jährige und eine 58-jährige Frau stießen mit den Köpfen an die Scheibe und wurden leicht verletzt. Etwa 30 Fahrgäste waren zum Unfallzeitpunkt im Bus.