Ingolstadt: Zwei Verletzte bei Feuer in Hochhaus

Bei einem Brand am Wochenende in einem Ingolstädter Hochhaus sind zwei Menschen verletzt worden. Zwei 77 Jahre alte Frauen mussten mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Das Feuer brach nach ersten Erkenntnissen in der Küche einer Wohnung im dritten Stock aus. Die genaue Ursache ist noch nicht bekannt. Der entstandene Schaden liegt im unteren sechsstelligen Bereich.