Ingolstadt: zwei Radfahrer aus dem Verkehr gezogen

Zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen – bei einer Kontrolle in Ingolstadt hat ein Polizist gleich zwei Radfahrer aus dem Verkehr gezogen. Beide waren dem Beamten bereits bekannt und in falscher Richtung auf dem Radweg in der Goethestraße unterwegs. Bei einem 22jährigen ergab ein Alkomattest einen Wert von 1,9 Promille. Der 17jährige war nicht auf seinem eigenen Rad unterwegs und gegen ihn wird wegen Diebstahlverdachts ermittelt.