Ingolstadt: Zwei neue Gleichstellungsbeauftragte

Männer und Frauen sollen gleichberechtigt sein – dafür setzen sich Gleichstellungsbeauftragte ein. In Ingolstadt gibt es jetzt zwei neue davon: Anja Assenbaum und Barbara Deimel.

Sie wollen nicht nur für Chancengleichheit sorgen, sondern auch gegen Diskriminierung vorgehen. Die beiden Frauen treten die Nachfolge von Gerti Achtner an.