© Kreuz

Ingolstadt: Zwei Kirchen verwüstet

Brandanschlag auf eine Ingolstädter Kirche – ein oder mehrere Täter haben in der Kirche St. Konrad ein Feuer gelegt. Als die Feuerwehr eintraf, stand die erste Kirchenbank in Flammen, das Kirchenschiff war mit schwarzem Rauch gefüllt.

Der Anschlag hängt vermutlich mit einem weiteren Vorfall zusammen: In der Josefskirche versprühten Unbekannte einen Feuerlöscher und zerstörten Blumengestecke. In beiden Fällen hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.